Gesundheitsförderung und Stressprävention

Vorbeugen ist besser als heilen. Wer offen und kompetent mit Veränderung umgeht, bleibt eher gesund. Sibylle Tobler trägt mit ihrem Know-how zu erfolgreichem Umgang mit Veränderung dazu bei, dass Sie in Ihrer Firma oder Organisation Menschen befähigen, gesund zu bleiben.

Sie setzen sich als Organisation für Gesundheitsförderung und Stressprävention ein – z.B. als Firma, Interessengruppe, Krankenkasse oder Sozialversicherung, als Spezialist im Bereich Stress- und Burnoutprävention oder auch als Organisation, die öffentlich zugängliche Veranstaltungen anbietet und Menschen in die Lage setzen will, selbst dazu beizutragen, gesund zu bleiben.

Gegenwärtig sind viele Menschen gestresst. Auslöser können ganz unterschiedliche Dinge sein: Eine Arbeitssituation, die unter- oder überfordert. Ungewissheit, ob der eigene Arbeitsplatz erhalten bleibt. Arbeitslosigkeit. Der Anspruch, Beruf und Familie unter einen perfekten Hut zu bringen. Sozialer Druck. Beziehungs- und Erziehungsprobleme. Finanzielle Engpässe. Verunsicherung im Kontext eingreifender gesellschaftlicher, politischer und ökonomischer Veränderungen, die sich etwa in der Angst äußert, ob die eigene Rente gesichert ist. Viele Menschen greifen dann auf Strategien zurück, die nicht hilfreich sind, wählen etwa hektische Flucht nach vorn, versuchen, wie ein Hamster im Rad mitzuhalten, zweifeln, verlieren Mut, resignieren oder flüchten in die Opferrolle. Auf Dauer belasten solche Strategien mentale und körperliche Gesundheit. Und kosten viel Geld. Sie belasten Individuen und Gesellschaft.

In Zeiten, in denen vieles in Bewegung, Ansprüche hoch und Unsicherheit verbreitet ist, ist es entscheidend, zu wissen, wie man mit Veränderung umgeht – auf eine Weise, die gesund bleiben lässt.

Wichtige Erfolgsfaktoren sind dabei:

  • verstehen, was die Schlüsseldimensionen erfolgreichen Umgangs mit Veränderung sind und wie diese mit Gesundheit zusammenhängen;
  • wissen, wie selbstverantwortlicher und pro-aktiver Umgang mit Herausforderungen gelernt und damit Gesundheit gefördert werden kann;
  • im Blick haben, wo Menschen häufig festlaufen, wenn sie mit Herausforderungen konfrontiert sind und Interventionsmöglichkeiten kennen, die befähigen, Gesundheit gefährdende Negativspiralen zu vermeiden;
  • Belastungssymptome frühzeitig erkennen (Stress, Hektik, Überforderung, ungesunder Arbeits-/Lebensstil, Gesundheitsstörungen usw.) und wissen, welche Schritte dann entscheidend sind;
  • ermöglichen, dass Menschen Know-how und Motivation aufbauen, selbst Regie in ihrem Leben zu übernehmen und so erfahren, dass sie ihre mentale und körperliche Gesundheit selbst positiv beeinflussen können und Lebensqualität gewinnen – jenseits von Gesundheitsfanatismus.

In Zusammenarbeit mit Ihrer Firma oder Organisation trägt Sibylle Tobler dazu bei, dass Sie diese Erfolgsfaktoren bei Ihrer Zielgruppe fördern bzw. dass diese selbst lernt, wie sie anspruchsvollen Situationen anders begegnen kann als mit Angst, Stressaufbau, Frustration, Erschöpfung, Resignation, Krankheit. Inhaltliche Basis ist dabei Sibylle Toblers Konzept zu den Schlüsseldimensionen erfolgreichen Umgangs mit Veränderung, das sie aufgrund langjähriger Praxis und Forschung in der Begleitung von Veränderungsprozessen entwickelt hat. Dieses Konzept bewährt sich in der Praxis als nützlicher und motivierender Orientierungsrahmen. Es ist im Buch Neuanfänge – Veränderung wagen und gewinnen ausführlich beschrieben.

Ziel ist es, dass Sie erfolgreich Gesundheit fördern bzw. möglichst viele Menschen lernen, wie sie selbst dazu beitragen können, gesund zu bleiben.

Das konkrete Vorgehen richtet sich dabei ganz nach Ihren spezifischen Bedürfnissen. Dies kann von einem Impulsreferat über Workshops für Ihre Professionals oder die Zielgruppe selbst, Coaching bis zu einem längeren Begleitungsprojekt gehen. Im deutsch- oder niederländischsprachigen Raum. Am besten kontaktieren Sie uns, um gemeinsam abzuklären, was in Ihrer Situation ein optimales Vorgehen ist.

Gerne leisten wir unseren Beitrag an Ihren Erfolg.

 


Hier können Sie

Hier erfahren Sie mehr über


TeilenShare on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Share on LinkedInPrint this page