Presse und Feedback zum Buch „Veränderungskompetenz fördern“

Das Buch ist diesen Frühling erschienen (31. März 2021) – Feedbacks trudeln ein…

„Mir hilft dein Buch sehr im beraterischen Alltag, ein riesen Fundus!“
Laufbahnberater

„Ihr neustes Werk gefällt mir sehr gut – Sie verbinden komplexe Themen in einer verständlichen Sprache und mit viel fundiertem Inhalt! Toll auch die vielen anschaulichen Beispiele.“
Laufbahnberaterin

„Ich hatte Zeit und Raum den grössten Teil Ihres Buches zu lesen, es ist ein tolles und wertvolles Buch. Vielen Dank!“
Leiter Bereich Beratung und Bildung einer Patientenorganisation

„Vor einigen Tagen habe ich angefangen zu lesen und finde es das reine Vergnügen und so befriedigend und lehrreich. Mir ist Struktur und ein logischer Aufbau bei Büchern sehr wichtig. Ich merke, wie wichtig auch Ihnen dies ist. Direkt zum Start war ich begeistert von Ihrem Aufbau und der Herangehensweise. Ich weiß als Leserin sofort, was mich erwartet und worauf ich mich freuen kann. Kaum einmal habe ich die Theorie von Julius Kuhl so verständlich und anschaulich erklärt gefunden. Vor allem auch mit so hilfreichen lebenspraktischen Bezügen. Ich freue mich sehr aufs Weiterlesen.“
Redakteurin einer grossen Online-Plattform zu Themen der Persönlichkeitsentwicklung durch Selbstcoaching sowie Coach in eigener Praxis mit Schwerpunkt Entscheidungsfindung

„Gerade habe ich die Schlussbemerkungen gelesen in deinem Buch – nicht dass ich schon durch wäre mit lesen, ich gehe zunächst eher hineinschnuppernd vor, finde immer wieder kleine und grosse Perlen – und habe bemerkt, wie meine Stimmung ganz zuversichtlich wird.“
Supervisionskundin und Laufbahnberaterin Arbeitsintegration einer Invalidenversicherungsstelle in der Schweiz

„Ich habe erst mal ins Inhaltsverzeichnis und die Leseprobe reingeschaut – gefällt mir sehr gut. Ich werde mir das Buch also gerne anschaffen und dann auch Werbung machen – ist ja ein zentrales Element in unserer Arbeit und wird oft nicht mit der maximal möglichen Kompetenz umgesetzt.“ Eine Woche später: „Ich bin daran, Ihr Buch durchzuarbeiten. Ganz schön viel, was Sie da nochmals reingesteckt haben, toll. Werde ich sicher wichtigen MultiplikatorInnen und KollegInnen empfehlen. Für KlientInnen selber finde ich immer noch Ihr Buch ‚Neuanfänge – Veränderung wagen und gewinnen‘ genial. Was mir heute – ich glaube erstmals – so voll und ganz bewusst wurde ist der (implizite) Bezug des Veränderungskreises zur Salutogenese und dessen Kohärenzgefühl: Klarheit/Verstehbarkeit; Perspektiven/Handhabbarkeit; Vertrauen/Sinnhaftigkeit. Mir gefallen Ihre Begriffe besser, sie entsprechen dem heutigen Denken.“
Shiatsu-Therapeut und Ausbildner

„Dein Buch wurde von einem Mitarbeiter bereits gelesen und er hat sehr positiv davon erzählt. Ich bin gespannt.“
Leiterin einer öffentlichen Berufs-, Studien- und Laufbahnberatungsstelle

„Ich bin gerade daran, dein neues Buch mit grossem Interesse zu lesen. Es bündelt für mich auf eine sehr klare und anschauliche Art die verschiedenen Modelle aus Psychologie (PSI) und Hirnforschung. Da ich selber ein begeisterter Anwender des PSI bin, gefällt mir dieser Aspekt natürlich besonders gut.“
Laufbahnberatungsprofessional

„Ich habe grad deinen Newsletter bezüglich deines neuen Buches angeschaut und finde es spannend. Vor allem, dass du neuere neurobiologische Erkenntnisse reinbringst freut mich, da ich die Interaktion Bauch (oder noch lieber ganzer Körper) – Gehirn so wichtig finde‘.“
Logopäde und Singtherapeut

„Ich hab vieles schon gelesen und das Buch gefällt mir sehr gut. So exakt, weitblickend und mitfühlend und nie überheblich ‚wissend‘.“
Inhaberin eines Familienunternehmens mit 35 Mitarbeitenden

 


Hier können Sie

Hier erfahren Sie mehr über